• Uncategorized

    Moderne Küchengeräte in 2019

    Die Technik entwickelt sich ständig weiter und so gibt es auch für die Küche immer wieder neue Erfindungen, die dem Menschen das Leben erleichtern und die Umwelt weniger belasten.
    Vor allem auf der IFA, der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances werden diese Neuheiten vorgestellt.

    Das sind die modernsten Geräte

    Beginnen wir mit dem „Cookit“ der Marke Bosch. Dieses kompakte Küchengerät soll den Thermomix ablösen und uns dabei helfen, gesund und frisch zu kochen, ohne dabei einen größeren Zeitaufwand in Kauf nehmen zu müssen.
    Modern ist er vor allem wegen der smarten Sprachsteuerung und Home-Connect Funktionen. Außerdem handelt es sich hierbei um einen sehr großen Topf der hervorragend für Familienportionen oder zur Vorbereitungen für größere Feiern geeignet ist.
    Nicht nur kochen ist möglich, sondern auch echtes Anbraten bei bis zu 200 Grad Celsius.
    Mit integrierten Rezepten und Automatikprogrammen lassen sich auch neue Gerichte entdecken und viele Arbeiten wie Teig kneten oder Dampf garen werden vom Gerät übernommen.

    Bleiben wir bei Bosch und widmen uns der neuen Dunstabzugshaube mit CleanAir Plus.
    Eine Dunstanbzugshaube mit integriertem Pollenfilter. Somit wird nicht nur die Ausbreitung des Essengeruchs verhindert, sondern die Luftqualität in der Küche und dem angrenzendem Wohnraum ebenfalls verbessert.

    Doch auch Grohe ist ganz vorne bei den Entwicklungen mit dabei und setzt noch einen auf den bisher so beliebten Sodastream drauf. Anstatt Wasser aus dem Hanh zu zapfen und dann in einem Gerät mit Kohlensäure anzureichern, wird der Grohe Blue Home direkt an den Wasserhahn angeschlossen. Somit können Sie bald Mineralwasser direkt aus ihrem eigenen Wasserhahn zapfen. Suchen Sie sich aus, ob sie still, medium oder sprudelnd bevorzugen. Gekühlt geht natürlich auch.
    Und es hat noch einen weiteren Pluspunkt: Der Blue Home lässt sich direkt per Smartphone steuern. Mit der passenden App können Sie ihr Gerät individuell einstellen, werden informiert wann die CO2-Flasche ersetzt werden muss und in Verbindung mit Ihren Fitness-Apps können Sie sogar Ihren täglichen Wasserkonsum kontrollieren.
    Mit all diesen neuen Entwicklung war eine gesunde, leckere und ausgewogene Ernährung noch nie so einfach.

    Hochleistungsmixer – Das perfekten Küchenupgrade

    Zwar sind diese Geräte keine absolute Weltneuheit, dennoch erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit, wie man auf dieser Hochleistungsmixer Test Seite lesen kann. Denn gerade wenn man besondere Anforderungen an die Qualität seines Smoothies hat, sind diese Mixer aufgrund ihrer hohen Leistung und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu empfehlen.

    Dabei gibt es die Geräte in sämtlichen Preisklassen und Ausführungen, es lohnt sich also, sich vor dem Kauf bestens zu informieren.